Filtern nach

Preis

Preis

Erschienen

Erschienen

Produktart

Produktart

Völkerkunde

  • Tibet-Teppiche aus Kathmandu, Pokhara und Chialsa

    29,90 €

    Bis Mitte der 1990er Jahre erlebte Nepals Teppichindustrie eine nie dagewesene Blütezeit mit von Hand geknüpften Teppichen als wichtigem Exportgut. Warum aber war es ausgerechnet der Tibet-Teppich, der den Ausschlag zu dieser Entwicklung gab?
    Der Zürcher Ethnologe Christoph Müller verfolgt in seiner Monographie die Entwicklung der Teppichproduktionszentren von Kathmandu, Pokhara und Chialsa. Dort gelang es der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit in den 1960er Jahren mit dem Programm SATA Handicraft Centers, den seit 1959 ankommenden tibetischen Flüchtlingen ein wirtschaftliches Auskommen zu bieten. Mittels auf den Export ausgerichteter Maßnahmen legte man auch die Grundlagen für den Aufschwung der Teppichindustrie Nepals. Auf diese Weise entstand ein bedeutender Paradig...
  • Altersutopien

    29,95 €

    Träume von einem langen Leben und ewiger Jugend sind so alt wie die Menschheitsgeschichte. Neue Entwicklungen in Medizin und Biologie lassen diese Hoffnungen mittlerweile als greifbar erscheinen. Eine neue Lebensphase ist entstanden, die allerdings oft mit negativen, tief verwurzelten Stereotypen behaftet ist. Solche Vorurteile verhindern, dass die Potenziale Älterer zu ihrer vollen Entfaltung kommen. Doch wie könnte ein ideales Alter aussehen? Wie können wissenschaftliche Zukunftsvisionen des Alters ausgestaltet werden? Widersprechen sich dabei die Sichtweisen von Medizin und Sozialwissenschaft? Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen zeichnen in diesem Buch ein facettenreiches Bild einer möglichen und idealen Zukunft des Alters.

    ...
  • Market Money

    26,00 €

    Manchmal scheint es, als sei die Wirtschaft von nicht greifbaren Kräften gelenkt: Währungen fallen und steigen, hier eine Inflation, dort eine Börsenblase, die platzt. Und inmitten des ,ökonomischen Chaos' steht der Mensch mit seinem Geld. Auf dem Tamale Central Market in Ghana zeigt sich ein anderes Bild: Die vielen Händler*innen nehmen die Wirtschaft selbst in die Hand. Obwohl afrikanische Märkte häufig als informell beschrieben werden, sind sie an das globale Wirtschaftssystem angebunden. Aber durch die Handlungsweisen der Händler*innen reagieren die lokalen Netzwerke des Marktes, die 80 % der ghanaischen Wirtschaft ausmachen, flexibel und zugleich resolut auf Schwankungen. Dies führt dazu, dass die gesamte ghanaische Wirtschaft und damit die nationale Währung Cedi durch loka...

  • Das Prinzip der Chimäre

    39,90 €

    Der Ursprung der Chimäre ist eine bahnbrechende Studie über die rituellen und bildlichen Überlieferungen derjenigen Völker, die aus der Perspektive einer westlichen Moderne vor allem als »schriftlos« angesehen wurden. Das Buch argumentiert gegen eine wirkmächtige Tradition, die das kulturelle Gedächtnis dieser Völker als ungeordnet und unbeständig einschätzt, weil es auf so flüchtige Medien wie Ornamente, Körperkunst und Masken angewiesen war. Aber wie unterscheiden sich solche Erinnerungsformen tatsächlich von den uns vertrauten? Severis Buch entwirft nichts Geringeres als eine Anthropologie des Gedächtnisses und vermisst dabei die Grenzen zwischen oralen und Schriftkulturen gänzlich neu. In faszinierender Weise beschreibt es die Beziehungen zwischen dem narrativen und dem rituell...
  • The World of Lore, Volume 3

    18,50 €

    Captivating stories of the places where humanity's evil has left a nefarious mark - featuring both rare and best-loved stories from the hit podcast Lore

    Sometimes you walk into a room, a building, or even a town, and you feel it. Something seems off - an atmosphere that leaves you oddly unsettled, with a sense of lingering darkness. Join Aaron Mahnke as he explores some of these dreadful places and the history that haunts them.

    Mahnke takes us to Colorado and the palatial Stanley Hotel, where wealthy guests enjoyed views of the Rocky Mountains at the turn of the twentieth century - and where, decades later, a restless author would awaken from a nightmare, inspired to write one of the most revered horror novels of all time. Mahnke also cro...

  • Hans Jobelmann: Aus Afrika ...

    22,80 €

    Der Präparator Hans Jobelmann aus Berlin begleitete den Forschungsreisenden Günther Tessmann auf der Lübecker Pangwe-Expedition (1907-1909) in das unerforschte Hinterland von Rio Muni (Äquatorialguinea). Als Assistent übernahm er u.a. das Zeichnen und Fotografieren von Landschaften, Menschen und Gegenständen. Bald wurde er krank, verließ die Expedition und arbeitete fortan auf einer Pflanzung in Kamerun. Dort verstarb er im 21. Lebensjahr. Zwei Tagebücher, Briefe, Fotos und Zeichnungen aus Zentralafrika geben Auskunft von den beiden letzten Jahren seines kurzen Lebens. Sie erzählen zudem von Menschen, die unter ungleichen Machtverhältnissen in einer faszinierenden Landschaft aufeinandertrafen. Diese bislang nicht bekannten Dokumente, die einen Einblick in den Alltag eines jungen Af...
  • Wertobjekte und Gabentausch auf Palau (Ozeanien)

    49,00 €

    Im Laufe der Geschichte haben sich unzählige Geldformen aus unter- schiedlichen Materialien wie Metallen, Federn, Glas, Gewürzen, Papier usw. gebildet. Welche Funktionen und Definitionen aber muss ein Objekt erfüllen, um als Geld bezeichnet werden zu können?
    Constanze Dupont untersucht den Gaben-, Geld- und Nahrungstausch auf den mikronesischen Inseln Palaus, der das Leben von der Geburt bis zum Tod begleitet und nach wie vor eine gelebte Tradition ist. Durch veränderte Lebensgewohnheiten, ökonomische Prioritäten und Konsumdenken haben sich diese Bräuche verändert und wurden an die Erfordernisse der Gegenwart angepasst. Dupont geht auf die Arten des traditionellen Geldes ein, erläutert seinen vergangenen wie gegenwärtigen Gebrauch und geht der Frage nach, wie sich das Geldsystem...
  • Bittere Orangen

    24,00 €

    Auf Lampedusa hat man sie an Land gehen sehen, erschöpft und traumatisiert von der Flucht. Viele der Menschen aus afrikanischen Ländern, die ihre Hoffnung auf ein freies Leben in Europa gesetzt hatten, sind nie aus Italien herausgekommen. Sie stecken fest in einer neuen Sackgasse: den süditalienischen Orangenplantagen. Während ihrer Asylverfahren stehen Geflüchtete in Italien ohne Papiere und ohne Rechte buchstäblich auf der Straße. Die nahen Plantagen sind oft ihre einzige Chance auf einen Job. Offen verachtet von der Bevölkerung, untergebracht in Slums und fern jeder medizinischer Versorgung pflücken sie 12 Stunden am Tag Orangen. Für 150 Euro im Monat - sofern sie das Glück haben, morgens auf dem "Arbeitsstrich" aufgelesen zu werden.

    Gilles Reckinger ist immer wieder nac...
  • Blutsbande

    30,00 €

    Patchwork, Homo-Ehe, In-vitro-Fertilisation - was die einen als Untergang des Abendlandes bezeichnen, ist für andere eine Öffnung unserer Konzepte von Liebe, Beziehung und Familie. Christina von Braun, eine der renommiertesten Kulturwissenschaftlerinnen des Landes, blickt weit in die Geschichte zurück, um zu erklären, wie sich unsere Vorstellungen von Verwandtschaft entwickelten. Ihr neues Grundlagenwerk wird unseren Blick auf die Gegenwart verändern.

    "Blut ist ein ganz besonderer Saft", sagt Mephisto zu Faust, den er den Pakt mit seinem Blut unterschreiben lässt. Für die Kultur des Westens sind "Blutsbande" auch die Basis von Verwandtschaft. Das gilt nicht für alle Kulturen. Christina von Braun zeigt in ihrem neuen Standardwerk, auf welchen Vorstellungen die Idee der Blutsv...
  • The World of Lore: Monstrous Creatures

    26,50 €

    A fascinating, beautifully illustrated guide to the monsters that are part of our collective psyche, featuring stories from the Lore podcast-now a streaming television series-including "They Made a Tonic," "Passed Notes," and "Unboxed," as well as rare material.

    They live in shadows-deep in the forest, late in the night, in the dark recesses of our minds. They're spoken of in stories and superstitions, relics of an unenlightened age, old wives' tales, passed down through generations. Yet no matter how wary and jaded we have become, as individuals or as a society, a part of us remains vulnerable to them: werewolves and wendigos, poltergeists and vampires, angry elves and vengeful spirits.

    In this beautifully illustrated volume, the host of the hit podcast Lore serves ...
  • The World of Lore, Vol. 1 - Monstrous Creatures

    18,50 €

    They live in shadows...

    ...deep in the forest, late at night, in the dark recesses of our mind. They're spoken of in stories and superstitions, passed down through generations. Yet no matter how jaded we've become, a part of us remains vulnerable to them: werewolves and wendigos, poltergeists and vampires, angry elves and vengeful spirits.

    In this beautifully illustrated volume, the host of the hit podcast Lore guides us through the fascinating history of these terrifying creatures, exploring not only the legends, but what they tell us about ourselves. Aaron Mahnke invites us to the desolate Pine Barrens of New Jersey, where the notorious Jersey Devil dwells. He visits the dimly lit rooms where séances take place, the European villages where gremlins ma...

  • Ethnologie

    24,90 €

    Das Erforschen kultureller Vielfalt ist zentraler Gegenstand der Ethnologie. 25 Autor_innen aus Instituten in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten Einblick in das Fach, seine Inhalte und theoretischen Perspektiven. Die Beiträge umfassen eine Vielzahl an Themen: grundlegende Theorien und Methoden; Teilbereiche wie die Wirtschafts- oder Verwandtschaftsethnologie; Themen wie die Medienethnologie und die Stadt- oder die Entwicklungsethnologie. Grundlage ist der bewährte Band »Ethnologie. Einführung und Überblick«.
    Das Buch ist ein wichtiges Grundlagenwerk für Student_innen und alle an der Ethnologie Interessierten, die sich Arbeitsgebiete, theoretische Ansätze und Ergebnisse des Faches erschließen wollen.
  • Migration aus Eritrea

    35,00 €

    Hunderttausende haben Eritrea seit der Niederschlagung der Demokratiebewegung 2001 verlassen und sich auf eine oft jahrelange Reise ins Ungewisse begeben. Meist führte dieser Weg durch die Nachbarländer Äthiopien oder den Sudan; Ziel der Reise war und ist fast immer Europa oder Nordamerika.
    Migrant_innen sehen sich auf ihren Wegen häufig gezwungen, Formalitäten zu umgehen, denn Aufenthaltsgenehmigungen oder Einreisevisa werden nicht ohne Weiteres ausgestellt. In seiner Studie beschreibt Magnus Treiber Auswanderung als einen Lernprozess, bei dem sich die Migrant_innen sowohl legale als auch illegale Strategien zu eigen machen. Die Hoffnung auf ein besseres Leben in einer Zukunft anderenorts führt so zu einer besonderen Kultur der Migration, die von extremer Belastung, Gefühlen de...
  • Ethnologie und Weltkulturenmuseum

    16,99 €

    Mit großer Intensität wurde in den letzten Jahren über ethnografische Sammlungen im deutschsprachigen Raum diskutiert. Einer der Gründe dafür ist sicherlich die Errichtung des Humboldt Forums in Berlin, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, nicht weniger als die Weltgesellschaft auszustellen, den Dialog zwischen den Kulturen der Welt zu fördern und ein internationales Zentrum für Kunst, Kultur, Wissenschaft und Bildung zu werden. Auch an anderen Orten stellt sich immer wieder die fundamentale Frage:
    Wie gestalten wir unseren Blick auf die Kulturen der Welt?

    Diese Frage ist heute angesichts neuer Nationalismen aktueller und politisierter als lange Zeit zuvor. Gründungen wie das Humboldt Forum sind deshalb als deutliches Zeichen unserer Zeit, geradezu als Verteidigung von
  • Die Unvollkommenheit der Mode. Kleidung als kulturelle Praxis

    14,99 €

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Kleidung erschafft am Körper ihres Trägers Identitäten und Rollen, die auch für die Mitmenschen sichtbar sind. Damit begibt sich das Individuum in komplexe und vielfältige die Mode betreffende Spannungsfelder, die im Folgenden untersucht werden. Dazu wird eine Analyse der Phänomene, die sich in den dynamischen Regeln und Diversitäten der Modekleidung als semiotisches System und kulturelle Praxis wiederfinden lassen, durchgeführt. Besonderen Fokus lege ich hierbei auf die Schwierigkeiten und Unannehmlichkeiten, die die Mode an sich und unsere Kleidung als Alltagspraxis für das Individuum mit sich bringen. Es soll erklärt werd...
  • Dresdner Maya Codex

    20,00 €

    Weltneuheit! Reproduktion des berühmten Dresdener Codices, 14 Seiten originalgetreu nachgezeichnet. Im Original fehlende Stellen sind geschickt ergänzt worden. Mit deutscher Beschreibung.
  • Das ist unser Haus

    26,95 €

    Legal - illegal - scheißegal: Hausbesetzer erzählen die Geschichte des Häuserkampfs

    Als die Revolution nicht stattfand, als aus dem fröhlichen Widerstand der Studenten gegen die Pantoffelrepublik ihrer Eltern nichts wurde, schickte sich eine neue Generation an, die Städte mit viel Phantasie "zu erobern". Das ist ihre Geschichte, in der unter anderen Daniel Cohn-Bendit und Klaus der Geiger zu Wort kommen und viele Beteiligte.

    Nicht nur in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln, Freiburg und Zürich tobte seit den 1970er Jahren der Häuserkampf. Kai Sichtermann, Gründungsmitglied der legendären Band Ton Steine Scherben, war mittendrin. Gemeinsam mit seiner Schwester, der Publizistin Barbara Sichtermann, befragte er nun die wichtigsten Protagonisten von damals. Sie erzählen, wie...
  • Netnography

    35,50 €

    is an indispensable guide to the understanding and conduct of Internet ethnography.



    includes full, step-by-step procedural guidelines for the accurate and ethical conduct of netnography. Yet this edition adapts netnography to include big data and social media analytics, as well as further incorporating notions of network analysis. It deepens the practice of netnography through participative engagement, introspection, alternative representation, and a new humanist focus.




    Inhaltsverzeichnis:
    Chapter 1: INTRODUCTION
    Chapter 2: NETWORKED SOCIALITY
    Chapter 3: RESEARCHING NETWORKED SOCIALITY
    Chapter 4: NETNOGRAPY REDEFINED
    Chapter 5: PLA...
  • Die kosmische Schlange

    20,00 €

    Seine visionären Erfahrungen bei Schamanen im südamerikanischen Urwald schildert Jeremy Narby, ein kanadischer Anthropologe. Unter dem Einfluß von Drogen eröffnet sich ihm das Wissen der Indianer: Imaginativ, phantastisch, ganzheitlich symbolisiert als Schlange eröffnen die Drogen- und Trancerituale eine Bewußtseinserweiterung, die zu den Ursprüngen des Lebens, des Kosmos und der modernen Wissenschaften, insbesondere der Molekularbiologie führt.

    Äußerst skeptisch reagiert der Anthropologe Jeremy Narby, als er von der bewußtseinserweiternden Wirkung halluzinogener Drogen hört, von denen »Ayahuasca« mittlerweile als Designerdroge gehandelt wird. Diese Droge versetzt in Trance, beeinflußt und verändert Wahrnehmung und Erkennen. Narby nimmt an den Tranceritualen teil; es eröffne...
  • Die Kultur Japans

    16,95 €

    Ausgehend von der doppelten Frage, was an der japanischen Kultur genuin japanisch und was kulturell bedingt ist, zeigt Florian Coulmas, was die heutige japanische Kultur von anderen unterscheidet, und verdeutlicht, was unter Kultur zu verstehen ist: das Verhalten im Alltag und die sozialen Beziehungen (Umgangsformen, Verwandtschaft usw.); Werte und Überzeugungen (vor allem religiöser Art); Institutionen wie der Jahreszyklus, die Schule oder die Firma; schließlich Formen materieller Kultur (u.a. Kleidung und Mode, Behausung und Architektur, Essen und Ästhetik). Das Augenmerk richtet sich dabei hauptsächlich auf solche Eigenheiten der japanischen Kultur, die sich als relativ beständig erwiesen haben und in verschiedenen Epochen in Erscheinung treten. Die Analyse des geistigen Hinterg...
  • Playmobil® durchleuchtet

    19,90 €

    Sie sind nur 7,5 cm groß und doch weltbekannt. PLAYMOBIL® fasziniert seit über 34 Jahren Kinder und Erwachsene. Das Buch "Playmobil® durchleuchtet" geht diesem Phänomen auf den Grund und durchleuchtet die Erfolgsgeschichte des Kultspielzeugs unterhaltsam und wissenschaftlich. Das Artefakt Playmobil® wird aus dem Blickwinkel verschiedener Wissenschaftsdisziplinen wie Soziologie, Ethnologie, Geschichte, Kunstwissenschaft und Kulturwissenschaften untersucht. Namhafte Experten wie Anselm Geserer, Darijana Hahn, Manuel Lorenz, Yvonne Niekrenz und Katharina Zeppezauer-Wachauer bereichern Playmobil® durchleuchtet um Ihre Perspektive: So finden Modernisierungsaspekte und Geschichtsbild, genauso Berücksichtigung wie Geschlechterverhältnisse und mediale Reinszenierungen. Die Leserinnen und ...
  • Materielle Kultur

    19,95 €

    Materielle Kultur als Forschungsthema erfährt in zahlreichen kulturwissenschaftlichen Disziplinen derzeit wachsende Aufmerksamkeit. Die Fragen richten sich dabei nicht nur auf das Objekt und seine materielle Form, sondern auch auf die Kontexte, auf die Wahrnehmung unserer materiellen Umwelt und auf die unterschiedlichen Umgangsweisen mit alltäglichen und außeralltäglichen Dingen. Die Einführung zeigt die verschiedenen Ansätze und Forschungsstränge auf und erläutert die gemeinsamen Grundlagen in Bezug auf Forschungsgegenstand und Methoden.
  • Aborigines - Gestern und Heute

    14,95 €

    Dieses Buch ist für Australien-Reisende geschrieben. Die heutigen Probleme der Aborigines wie Alkoholmissbrauch, Gewalt in den Familien, Kriminalität, hohe Arbeitslosigkeit, etc. bilden den Schwerpunkt des Buches. Die aufgezeigten geschichtlichen, religiösen, und sozialen Hintergründe, im Kontext mit den Denk- und Verhaltensweisen der Aborigines, machen die Probleme verständlich. Die Maßnahmen der Regierung und ihre Folgen werden erläutert, Lösungsansätze aufgezeigt. Neutrale, wertefreie Informationen wie Statistiken und Gesetzestexte werden durch Zeitungszitate, Artikelauszüge aus Fachmagazinen und die Meinung der Autoren ergänzt. Abgerundet wird das Buch mit Empfehlungen für den Umgang mit Aborigines im Reisealltag. Das Wissen um deren Moralvorstellungen, Anstandsregeln, religiös...
  • Das sexuelle Leben von Wilden. Die Unterdrückung von Sexualität. Hundert Jahre Zivilisierung der Wilden

    12,90 €

    1929 erschien Malinowskis ethnologische Untersuchung. Darin beschrieb er eine noch matriarchalische Gesellschaft mit freier Entwicklung der Kinder und Jugendlichen: die Trobriander. Er nannte sie Wilde, bis Ende des 19. Jahrhunderts blieben sie von Zivilisation unberu¿hrt. Er lebte um 1920 mehrere Jahre in der Gemeinschaft der Trobriander. Dieses Buch faszinierte Wilhelm Reich, weil er als Psychotherapeut mit massivem sexuellen Elend konfrontiert war und u¿ber die Unterdru¿ckung der Sexualität forschte. Er fand bei Malinowski den vielleicht wichtigsten Baustein zu seiner Theorie, die Durchsetzung des Patriarchats, und schrieb: Der Einbruch der sexuellen Zwangsmoral. Wir veröffentlichen die entscheidenden drei Kapitel des Buches von Malinowski, in denen Kindheit und Jugend der Trobr...
  • Vermächtnis

    11,99 €

    Noch heute leben zahlreiche Stämme als Jäger und Sammler in unzugänglichen Teilen der Welt. Jared Diamond, Professor für Geographie und international erfolgreicher Bestsellerautor, kennt sie aus vielen Expeditionen, die er in den letzten Jahrzehnten geleitet hat. In seinem neuen Buch entfaltet er den ganzen Reichtum ihrer verblüffend anderen Lebensweise und zeigt anschaulich, was wir heute von ihnen lernen können. Eine überraschende und unterhaltsame Lektion über die Vielfalt der Kulturen - und eine Kritik unseres modernen Selbstverständnisses.

    »Jared Diamond schreibt mit Witz, Esprit und großem Sachverstand.«
    Die Welt

    »Die Zivilisation hat uns reich, satt und bequem gemacht, aber nicht rundum zufrieden. Jared Diamond hilft uns zu erkennen, woran das liegt. Und ni...

  • The World Until Yesterday

    13,50 €

    The bestselling author of Collapse and Guns, Germs and Steel surveys the history of human societies to answer the question: What can we learn from traditional societies that can make the world a better place for all of us?

    "As he did in his Pulitzer Prize-winning Guns, Germs, and Steel, Jared Diamond continues to make us think with his mesmerizing and absorbing new book." Bookpage


    Most of us take for granted the features of our modern society, from air travel and telecommunications to literacy and obesity. Yet for nearly all of its six million years of existence, human society had none of these things. While the gulf that divides us from our primitive ancestors may seem unbridgeably wide, we can glimpse much of our former lifestyle in those largely traditional soc...
  • Einführung in die Europäische Ethnologie

    19,95 €

    Europäische Ethnologie - die neue Forschungs-disziplin zwischen den traditionellen Perspektiven der Volkskunde einerseits und der Völkerkunde andererseits - beschäftigt sich mit aktuellen wie historischen Entwicklungen von Kultur und Gesellschaft in Europa und macht sie zum Gegenstand des "ethnologischen Blicks". Die Einführung bietet einen komprimierten Überblick über die Geschichte dieser Wissenschaft. Sie vermittelt und diskutiert zentrale Begriffe und Theorien des Fachs und stellt die wichtigsten Felder und Methoden ethnologischer Lehre und Forschung vor. Für Studienanfänger der Europäischen Ethnologie und ihrer Nachbarfächer liefert der Band, der zudem Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten und ausführliche Bibliographien enthält, einen idealen Einstieg in diese interdisz...

  • Lampedusa

    19,90 €

    Lampedusa - eine kleine italienische Insel im Mittelmeer.
    Klein genug, dass man sie getrost immer wieder vergessen
    konnte in Rom und in Brüssel - wären da nicht Zehntausende
    von Bootsflüchtlingen aus Afrika, die in den
    letzten Jahren dort angekommen sind. Wann immer eine
    besondere Tragödie zu vermelden ist, richten die Medien
    reflexartig ihre Spots auf die Insel, tragen diese Bilder von
    der Peripherie in die Mitte Europas - und wenden sich
    genauso schnell wieder ab. Von Lampedusa und den Lampedusani
    erfahren wir nichts.
    Der Ethnologe Gilles Reckinger hat sich mehr Zeit genommen
    und die Menschen von Lampedusa habenihm
    viel
    von sich erzählt. Von denen, die weggingen und denen, die
    zurückkamen, von ihren eigenen Lebensträumen, von den
    tägli...
  • Jenseits von Natur und Kultur

    26,00 €

    Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist.
    Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig a...
  • Apartheid und ethnische Säuberung in Palästina

    15,90 €

    Über die Palästina-Frage scheint schon alles gesagt. Das Buch von Petra Wild beweist das Gegenteil. Es orientiert sich an den neuesten Erkenntnissen der Kolonialismus- und Genozidforschung, die den Zionismus als eine Form des europäischen Siedlerkolonialismus ausweisen.
  • The Performative Sustainability of Race

    33,95 €

    Following the premise that race and the process of racialization is performative, this book is a critical examination of the performative sustainability of race, particularly blackness, through commentaries on White Studies, art depictions of African American culture in the rural south, educational and pedagogical contexts, dramatic and film representation, and the intersections of race and gender performance. The book examines issues impacting the sustainability of race and race relations through multiple methodological and critical perspectives - most notably framed through performance (performance studies) and autoethnography.
  • Europäisch-ethnologisches Forschen

    24,95 €

    Tiefgreifende methodische Veränderungsprozesse bewegen in den letzten Jahren die Europäische Ethnologie. Neue Konzepte und Zugangsweisen zur (Feld-)Forschung bestimmen die Debatte. 17 Autoren präsentieren die neuen gegenwartsbezogenen wie historischen Weiterentwicklungen und bereiten sie für die Methodenausbildung auf. Eine Grundlage für Studierende und Forscher.

    Aus dem Inhalt:

    - Vom 'Feld' zur 'Assemblage'? Perspektiven europäisch-ethnologischer Methodenentwicklungen (Sabine Hess/Maria Schwertl, Göttingen)
    - Die Pragmatik ethnografischer Temporalisierung. Neue Formen der Zeitorganisation in der Feldforschung (Gisela Welz, Frankfurt am Main)
    - Diskursanalyse. Möglichkeiten für eine volkskundlich-ethnologische Kulturwissenschaft (Sabine Eggmann, Basel)
    - Nac...
  • Die andere Seite des Mondes

    24,95 €

    Was ist der Platz der japanischen Kultur in der Welt? Lassen sich Kulturen überhaupt miteinander vergleichen? Das sind zwei der Fragen, die den Japanreisenden Claude Lévi-Strauss umgetrieben haben. Seine Antworten finden sich in seinen Schriften über Japan.
    Obwohl Lévi-Strauss das fernöstliche Land erst spät in seinem Leben durch eigene Reisen kennengelernt hat, verband ihn bereits seit seiner Kindheit eine tiefe ästhetische Zuneigung zur japanischen Kunst und die japanische Musik war neben der europäischen Klassik die einzige, die ihn berührte. Später beschreibt er Japan als die einzige moderne Gesellschaft, der eine Balance zwischen der Treue zur Tradition und dem rasanten wissenschaftlichen und technischen Fortschritt gelungen ist - ein Beispiel einer humanen Moderne. Die a...
  • Kollaps

    10,99 €

    Der Weltbestseller nun als erweiterte Neuausgabe!

    Die überwucherten Tempelruinen von Angkor Wat, die zerfallenden Pyramiden der Maya in Yucatan und die rätselhaften Moai-Statuen der Osterinsel - sie alle sind stille Zeugen von einstmals blühenden Kulturen, die irgendwann verschwanden. Doch was waren die Ursachen dafür? Jared Diamond zeichnet in seiner erweiterten, faszinierenden wie hochaktuellen Studie die Muster nach, die dem Untergang von Gesellschaften (oder ihrem Überleben) zugrunde liegen, und zeigt, was wir für unsere Zukunft daraus lernen können.

  • Ethnologie

    24,99 €

    Frank Heidemanns kulturwissenschaftlich ausgerichtete Einführung in die Ethnologie schlägt den Bogen vom frühen Evolutionismus bis zur Cyberanthropologie und führt in die wichtigsten Teilbereiche der Ethnologie ein. Neben der Auseinandersetzung mit Fragen der Globalisierung und des Transnationalismus sind dies vor allem die Ethnologien der Medizin und des Körpers, der Sinne und der Emotionen, der Medien und des Visuellen. Ethische Debatten und die jüngsten Fachentwicklungen werden ebenso behandelt wie die Ausweitung des Untersuchungsfeldes auf kulturelle Entwicklungen der eigenen Gesellschaft.

    Inhaltsverzeichnis:
    Vorwort 7
    Teil I Zwei Säulen der Ethnologie 9
    Kapitel 1 Kulturkonzepte 10
    Kapitel 2...
  • Ethnologie - die Wissenschaft vom kulturell Fremden

    18,95 €

    Die bewährte Einführung wurde für die 3. Auflage aktualisiert und um ein Kapitel zur gegenwärtigen Situation der Ethnologie erweitert.



    "Das Buch gibt sich bescheiden als Einführung in das Fach, ist aber jenseits der Zunftgrenzen eine bedeutende kulturphilosophische Studie... Und was das Wichtigste ist: Bei aller Entzauberung vermittelt es nie den Eindruck, wir hätten keinen Zauber nötig."

    Eckard Nordhofen, DIE ZEIT

  • Unter Papuas und Melanesiern

    29,90 €

    »Terra incognita« - das magische Wort der Sehnsucht nach Entdeckungen und Abenteuern vergangener Zeiten - in Papua-Neuguinea wird es, zumindest für uns »westlich« geprägte Menschen, zur Realität.

    Totenschädel verstorbener Ahnen, die als nächtliche Kopfstütze dienen; Knochentrophäen; mit Zierrat geschmückte Schädel getöteter Feinde; die Mumie eines Dorfältesten, die das Dorf noch nach seinem Tod beschützt; Frauen, deren ausgeschlagene Frontzähne die besondere Zuneigung ihrer Männer bekunden; »steinzeitliche« Werkzeuge und Waffen, die durchaus nicht nur rituell verwendet werden; bis zu dreißig Meter hohe Sprungtürme aus Holz und Lianen gefertigt, von denen junge Männer alljährlich herunterstürzen; der durch Lianen abgefederte Sprung - die Urform des modernen Bungee-Jumping - i...
  • Rastafari

    19,90 €

    Jamaika ist der Geburtsort einer radikalen Philosophie: Rastafari, eine Stimme des scharfen sozialen Protestes. Unterdrückung und Ausbeutung auf weltweiter Ebene sind die Angriffsflächen ihres gewaltlosen Widerstandes. Mit Bob Marley und Reggae begann ihr Siegeszug um die Welt. Aber Rasta ist mehr als Musik über Friede und Liebe, Dreadlocks und Ganja. In Jamaika ist es eine gelebte Erfahrung. Eines ist Rasta-Kommunen wie den Bobo Ashanti, Ghetto-Organisationen in Trenchtown, aufsteigenden Reggae-Stars und Rasta-elders gemeinsam: Der Kampf für Gerechtigkeit und Anerkennung ihrer afrikanischen Identität.

    Der Band gibt leicht verständliche Anleitungen zu den wichtigsten philosophischen Grundlagen von Rastafari und zeigt den Prozess der Globalisierung - einmal anders - als kultu...
  • Die Indoeuropäer

    8,95 €

    Harald Haarmann beschreibt anschaulich, was wir über die Ursprache der Indoeuropäer und ihre Urheimat in der südrussischen Steppe wissen, und erklärt, wie die berittenen Steppennomaden ab dem 4. Jahrtausend v.Chr. nach Westen und Osten gewandert sind. Allmählich vermischten sie sich mit anderen Kulturen und wurden schließlich in Persien, Indien, Westeuropa und andernorts sesshaft. Nicht nur die Sprachen der Indoeuropäer legen Zeugnis von dieser Entwicklung ab, sondern auch ihre Mythen sowie archäologische Funde.

    Inhaltsverzeichnis:


    Die Spur der Sprachen: Forschung und Mythos

    Verwandtschaften - Der Ariermythos
    - Indoeuropäisierung





    1. Auf der Suche nach...

  • Die Seele des Indianers

    14,00 €

    "Die Seele des Indianers": Dieses zu Unrecht in Vergessenheit geratene Buch des Santee-Sioux-Indianers Charles Alexander Eastman erzählt auf einfache und eindrucksvolle Weise von der Naturreligion und Lebensweise der Sioux. Eastman eröffnet in sechs Kapiteln tiefe Einblicke in die indianische Verehrung des "Großen Geheimnisses", in familiäre Zusammenhänge und Sitten, in zentrale Riten (Visionssuche, Sonnentanz, Medizingesellschaft, Schwitzhütte, Pfeifenzeremonie), in Ehrenkodex und Kriegsführung, in Mythologie und in Geisterglaube. "The Soul of the Indian", 1911 erstmals auf Englisch erschienen, 1938 auf Deutsch, liegt nun, anlässlich des 70. Todesjahres des Autors, in einer längst überfälligen fundierten Neuübersetzung vor. Vervollständigt wird dieses indianische Weisheitsbuch dur...
  • Orientalismus

    24,95 €

    Endlich: Die Neuausgabe des Klassiker in einer neuen Übersetzung. Aktueller denn je.
    In seiner aufsehenerregenden Studie entlarvt Edward Said das Bild des Westens vom Orient als zutiefst einseitig und als eine Projektion, indem der »Orient« schlicht als »anders als der Okzident« verstanden wurde. Er verfolgt die Tradition dieses Missverständnisses durch die Jahrhunderte, in denen Europa den nahen und mittleren Osten dominierte, und zeigt, wie auch heute noch dieses Bild den Westen beherrscht. Weil es dem Orient dadurch verwehrt wird, sich selbst zu repräsentieren, wird ein wahres Verständnis der Kulturen verhindert. Gerade heute, dreißig Jahre nach seinem ersten Erscheinen, hat dieser Klassiker der Kulturgeschichtsschreibung nichts an Aktualität eingebüßt - ganz im Gegenteil....

  • Wissenschaftliche Arbeitstechniken in der Ethnologie

    17,00 €

    Vortrag und Demonstration, Hören und Lesen, Diskussion und übende Durchführung - im Studium werden Kenntnisse und Fähigkeiten weitergegeben. Dieser Studienbegleiter erleichtert es den Studierenden, sich die Fähigkeiten und Techniken wissenschaftlichen Arbeitens anzueignen. / Techniken wissenschaftlichen Arbeitens sind erlernbar. Klar, übersichtlich und in unterhaltsamer Weise vermitteln Bettina Beer und Hans Fischer am Beispiel der Ethnologie die wichtigsten Studientechniken: von der Seminarvorbereitung über die Literaturrecherche und Herstellung des Manuskriptes bis zur Vorbereitung des Vortrags und der Anfertigung der schriftlichen Arbeit. Ein Buch, mit dem sich die Autoren nicht nur an angehende Ethnologen, sondern alle Kultur- und Sozialwissenschaftler wenden. Die dritte Auflag...
  • Methoden ethnologischer Feldforschung

    24,90 €

    Dieser Band ist eine Hilfe bei der Planung der ersten Feldforschung und vermittelt Grundkenntnisse für das Studium.

    Inhaltsverzeichnis:
    Feldforschungsmethoden (Bettina Beer); Teilnehmende Beobachtung (Brigitta Hauser-Schäublin); Ethnografischer Zensus (Julia Pauli); Die »Genealogische Methode«: Eine kritische Einführung (Roland Hardenberg); Zur Bedeutung der Sprache für die Feldforschung (Gunter Senft); Formen qualitativer ethnografischer Interviews (Judith Schlehe); Strukturierte Interviews und Fragebögen (Martin Sökefeld); Systematische Beobachtung (Bettina Beer); Die Extended-Case Methode (Martin Rössler); Die ethnologische Netzwerkanalyse (Michael Schnegg); Kognitive Methoden (Christoph Antweiler); Inte...
  • To BEE or not to be?

    29,90 €

    Wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig Südafrikas war der Weinbau bereits seit den Anfängen Mitte des 17. Jahrhunderts durch krasse soziale Unterschiede geprägt, lange bevor das Konzept der Apartheid erfunden und institutionalisiert wurde. Darauf nimmt der Titel des Buches "Aparte Weine" Bezug. Er soll mit seiner Doppelbedeutung auf die historischen Disparitäten, Abhängigkeits- und Ausbeutungsverhältnisse verweisen, zugleich aber auch die bisherigen Errungenschaften der sozialen Transformation in der Post-Apartheid Ära ansprechen. Diese sozialen Veränderungen sind zweifellos mit dafür verantwortlich, dass südafrikanische Weine auf den internationalen Märkten immer attraktiver und erfolgreicher werden. Befreit von dem ethischen Stigma der "aparten" (getrennten) gesellschaftlichen Ent...
  • Ordinary Affects

    21,00 €

    A creatively written ethnography tracking between intimate, everyday feeling and larger collective cultural forces in the contemporary U.S.
  • Die Karibik

    19,50 €

    Frauke Geweckes Einführung in Geschichte, Politik und Kultur der Karibik liegt hier in dritter, völlig neu bearbeiteter und erweiterter Auflage vor und gilt als Standardwerk. Es beschreibt ebenso detailliert wie übersichtlich eine Region, die trotz ihrer geographischen Zersplitterung und ihrer unterschiedlichen ethnisch-kulturellen Traditionen einen relativ einheitlichen Kulturraum bildet.

    Inhaltsverzeichnis:
    (Auszug)
    Teil 2: Kulturen zwischen kolonialer Assimilation und postkolonialer Kreolisierung
    1 Koloniale Dependenz und romantischer Patriotismus: der englische, niederländische und französische Sprachraum im 19. Jahrhundert
    2 Kampf um politische Unabhängigkeit und Ringen um ein kreolisches Se...